· 

Schöne Bücher...!!!

Wenn nicht jetzt lesen, wann überhaupt?

Hier ein paar wenige Buchempfehlungen von mir.

Bücher, die  ich immer wieder zur Hand nehme, und immer wieder Neues oder schon Gelesenes wiederentdecke. Es sind  Bücher, die mich schon seit Jahren begleiten. Es sind noch viele mehr in meinem Bücherschrank, aber diese Qigong - Bücher inspirieren mich immer wieder und ich empfehle sie oft in meinem Kursen. Ein sehr schönes Buch ist " Das Tao der Selbstheilung" von Josephine Zöller, vor ein paar Jahren neu aufgelegt, eine schöne gebundene Ausgabe auch bestens zum Verschenken!!!

In diesem Buch wird soviel Grundlegendes vermittelt, und verschiedene Übungsreihen oder Gehenden Übungen werden sehr schön bebildert

erklärt.

Ein weiteres Buch "Die 15 Ausdrucksformen des Taiji - Qigong" von Jiao Guorui findet immer wieder den Weg in meine Hände und in meine Kurse. Die 15 Ausdrucksformen des Taiji - Qigong sind eine wunderbare Einstiegs - Übungsreihe für in die Bewegungskünste Qigong und Tai Chi . Der Autor erklärt fundiert die Bewegungen, zahlreiche Fotos zum Ablauf der Übungsreihe und auch dir Wirkungsweisen der Übungen. Es liest sich spannend und man bekommt Lust auf Qigong. 

Auch das Buch von Liu Yafei "Innen Nährendes Qigong" erklärt  wunderbar die Besonderheiten der  Bewegungskunst Qigong. 

Wer sich für Klangmethoden interessiert sei auf die verschiedenen Veröffentlichungen von Peter Hess verwiesen. Ich selbst habe am Peter Hess Institut meine Ausbildung gemacht, und habe auch einige seiner Bücher als Ansichtsexemplare in meinem Klangraum ausliegen. 

Ich verschenke gerne Bücher, sie sind wie Gärten in unserm Alltag.

Das war es dann auch schon für heute und ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest, geruhsame Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr 2019!!! Ich melde mich mit meinem Blog wieder zurück am 7. Januar 2019!

Bis dahin liebe Grüße!

Marion