· 

Qigong und Klang im Advent!

Hallo liebe Leser/innen!!!

Ja, jetzt sind wir mittendrin im besinnlichen Advent.

Heute erscheint mein Blog auch etwas spät, da ich noch ein paar Besorgungen machen musste, und das Glück hatte heute Zeit zu haben. Die Stadt ist nicht so voll wie an den anderen Tagen und die Mitarbeiter in den Geschäften haben auch etwas Zeit zum Luft holen. Meine Kurse und Klangmeditationen sind Ruhepole in der Adventszeit, denn nicht jeder schafft es sich von der Unruhe, die vor Weihnachten entsteht, abzugrenzen. Ich versuche immer ganz ruhig und gelassen alle Einkäufe und Vorbestellungen zu erledigen, und es gelingt mir immer besser. Jetzt habe ich schon alle Geschenke für meine Lieben und freue mich auf einen Abend, an dem ich gemütlich auf der Erde sitze und alles verpacke. Das kann schon mal dauern, als waschechte Vorderpfälzerin trinke ich ein gutes Glas Weißwein dazu, und mache das Verpacken fast meditativ. Dieses Jahr stelle ich mir mal eine Klangschale dazu, spiele sie dabei  und schaue mal was passiert. Qigong und Klang sind ein schöner Begleiter für die "besinnliche" Zeit. Und ich merke immer, das die Teilnehmer in der dunkleren Jahreszeit viel regelmäßiger kommen, bewusst Ruhepole und Plätze zum Energie sammeln brauchen und auch die Klangsuchenden den Weg leichter zu mir finden. Es ist wunderbar ruhig in meinem Raum zu üben, während es draußen stürmt. Ich zünde viele Kerzen und Teelichte an, alles fühlt sich wohlig an. Vor ein paar Tagen stürmte es und der Regen prasselte während einer Klangmassage heftig gegen die Scheiben. Der Raum war von den Klängen so erfüllt, das meine Klangklientin das schlechte Wetter einfach vergessen hatte. Sie hat so viel positive Energie gespürt und mitgenommen, es hat mir selbst so gut getan ihr leuchtendes Gesicht zu sehen.

Im Januar werden wir, nach den oft gehaltvollen Feiertagen und dem Jahresanfang, erst einmal mit entspannenden Übungen im Liegen beginnen. Und dann etwas später wieder in die Stehenden Übungen einsteigen.

Ach ja, und nächste Woche mache ich hier im Blog noch ein paar Last-Minute- Vorschläge für Geschenk-Ideen rund um die Themen Qigong und Klang.

Wer bis dahin noch ein paar Wünsche auf der Liste offen hat, findet hier dann ein paar Buchempfehlungen.

Anschließend verabschiede ich mich in der Weihnachtswoche und in der ersten Woche des neuen Jahres von Euch, denn ich habe wohlverdienten Urlaub vom 24. Dezember  bis 4. Januar 2019.

Macht es gut, bis nächste Woche!

 

Liebe Grüße

Marion