· 

30° C und mehr....!

Bei so großer Hitze bin ich ab und zu sehr faul, genau wie mein Hund Bono!!!

Nur liege ich nicht ganz so entspannt herum wie er.

Ich übe meine Übungen entweder sehr früh am Morgen, oder beschränke mich auf Übungen des Stillen Qigong, besonders die zuvor beschriebene Übung für das Herz.

Zur Zeit vertiefe ich für mich Tao Lu, eine wunderbare, sanft dahinfließende und sehr entspannende Form des Hui Chun Gong. Diese werde ich in Samstagskursen ab Oktober 2018 immer in den Monaten Oktober - März unterrichten, wer schon Interesse hat bitte rechtzeitig anmelden. Es sind für diese Winterkurse immer 15 x 1.5 Stunden geplant. Die Uhrzeiten werden von 10.00 - 11.30 Uhr sein, so bleibt Zeit, die Fahrt in die Pirmasenser Innenstadt mit einem Besuch auf unserem schönen Wochenmarkt vor oder nach dem Kurs abzurunden. Alle Infos zu dem Kurs  auf meiner Website www.qigongklangraum.de!

Guo Lin Qigong werde ich ab Oktober wieder Samstags unterrichten,  hier wird es 6 feste Termine mit jeweils 3 Unterrichtseinheiten geben, immer von 14.00 -17.00 Uhr, ebenfalls in den Monaten Oktober - März.!

Guo Lin Qigong oder auch Guo Lin Neues Qigong ist ein unterstützendes und sehr wirkungsvolles Qigong das in China bei vielen Erkrankungen zur Unterstützung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte praktiziert wird. Es gehört in China zu den offiziell anerkannten Qigong - Methoden und wird dort schon seit vielen Jahren verbreitet. Durch Frau Wang Li kam dieses Qigong auch nach Deutschland und in viele andere europäische Länder. Ich erlernte Guo Lin Qigong 2008 im Rahmen einer Lehrerausbildung bei Frau Wang Li und bei einer China-Reise in Beidaihe und unterrichte diese Methode seit vielen Jahren in kleinen Kurseinheiten und in Einzelstunden. In den nächsten Wochen werde ich Übungen und Besonderheiten des Guo Lin Qigong beschreiben.

Es kommt zum Einsatz bei Krebs und/oder  chronischen Erkrankungen, bei Stresserkrankungen, innerer Unruhe etc..

Falls Ihr Fragen habt, schreibt mir einfach, oder ruft mich an.

Ich wünsche Euch nicht zu viel Arbeit bei den sommerlichen Temperaturen und macht einfach alles wie beim Qigong oder Tai Chi: Langsam und sanft!!!.

Sommerliche Grüße!