· 

Meine Klangschalenmassagen!

Oft werde ich gefragt, was wird denn bei einer Klangmassage gemacht

Auf dem Bild seht Ihr eine Variante, wie ich z. B. die  Klangliege und meine Klangschalen vorbereite, bevor die/ oder der Klient/in kommt. 

Eine Klangschalenmassage wird oft erst einmal zum Ausprobieren gebucht. Dazu vereinbare ich einen individuell geplanten Termin mit dem/r Interessentin. 

In einem Gespräch vor der vereinbarten Klangmassage kläre ich ab, welche Erwartungen an die Massage gestellt werden, wie sensibel der Mensch ist der vor mir sitzt ist, was der Grund für die Entscheidung zu einer Klangmassage ist. Ich schlage während des Gesprächs schon eine Klangschale an, lasse meine Teilnehmer selbst mal ausprobieren, wie es sich anfühlt eine Klangschale auf  den Händen zu spüren, und kläre ab ob sie sich vorstellen können diese oder auch größere und schwerere Schalen auf dem Körper spüren zu wollen. Ich habe dazu viele verschiedene Therapieklangschalen zur Auswahl, auch arbeite ich in erweiterten Klangmassagen, je nach Wunsch mit Tam Tam Gongs, Feng - Gongs oder Rahmentrommeln und anderen Klang  - Instrumenten.

Meine Klangliege wird für jeden Einzelnen individuell eingestellt,  Die Höhe, das Kopfteil,  die Armablagen, Verlängerungen und Verbreiterungen werden so verändert, das Ihr gemütlich liegen könnt. Ihr kommt einfach in Eurer normalen Kleidung, legt Euch hin, bekommt noch Kissen nach Bedarf unter die Knie, den Rücken, den Kopf...., werdet auf Wunsch noch mit einer flauschigen Decke zugedeckt, und dann kann es schon los gehen.

Ich könnt dazu auf dem Bauch oder Rücken liegen, oder auch beide Seiten beklangen und mit Schwingungen verwöhnen lassen, das ist ganz von den persönlichen Wüschen abhängig. Bei sehr sensiblen Personen arbeite ich zunächst nur  in der Aura, auch hier ist die Wirkung immer sehr schön, dazu schlage ich die Klangschalen in einem kleinen Abstand zum Körper über bestimmten Bereichen an. 

Insgesamt dauert eine Klangschalenmassage 60 Minuten, sie beinhaltet in der Regel ein kurzes Gespräch, dann die eigentliche Klangschalenmassage. Am Schluss ist noch genügend Zeit um aus dem wohltuenden Zustand ins Jetzt zu kommen. Diese Methode wirkt noch lange nach, von Vorteil ist es, etwas mehr wie sonst an Flüssigkeit zu sich zu nehmen um die regenerierende Wirkung zu unterstützen.

Ich biete, da ich oft auch beratend in Lebensfragen tätig bin eine verlängerte Variante der Klangschalenmassage, die eine längere Gesprächszeit beinhaltet. Meine Klangangebot in Pirmasens findet Ihr unter www.qigongklangraum.de!

Im nächsten Klangmethoden - Blog werde ich meine verschiedenen Klangschalen und ihre Wirkungen beschreiben.